Riecht es unangenehm, nach dem einschalten der Klimaanlage?

Dann haben sich vermutlich Pilze, Bakterien oder Mikroorganismen festgesetzt. Das passiert schnell, wenn die Anlage nicht fünf bis zehn Minuten vor Fahrtende abgeschaltet wird, damit das restliche Kondenswasser verdunsten kann. Und das machen die wenigsten Autofahrer, vor allem im Sommer! Die Feuchtigkeit bleibt in den Schläuchen und dem Klimaverdampfer und ist ein optimaler Nährboden für Sporen und Einzeller. Mit einer Klima-Desinfektion vom Profi wird das System und der Verdampfer gereinigt und desinfiziert.

2016-06-28T14:17:10+00:0028.06.2016|

About the Author:

Leave A Comment